Fjordpferdegestüt Wurzel-Ranch
Fam. Georg Lehrhuber • Fjordpferdegestüt
Wolfsteig 65 • 84144 Geisenhausen
Tel.: 08707 / 911823 • Mobil: 0151 / 12621641 • Fax: 08707 / 1766• e-mail: info@wurzel-ranch.de
Fjordpferdebestand: 10 Stuten • 3 Fohlen • 2 Hengste • 1 Wallach - und Ironimus




















Mitten im Herzen Niederbayerns,  ca. 15 km süd-östlich von Landshut, liegt unser Fjordpferdegestüt
in reizvoller, ländlicher Umgebung.
Von der A 92 (Ausfahrt Landshut-Nord) sind wir innerhalb von nur 20 Minuten zu erreichen.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und über Ihren Besuch nach telefonischer Voranmeldung.

 





















































































Temperament auf Abruf - Fjordpferde - die liebenswerten Allrounder!
nach diesem Motto züchten wir unsere Pferde.























Das Fjordpferd, auch Norweger oder Fjording genannt, kommt aus dem hohen Norden. Es besitzt die Wildpferdzeichen Falbfarbe, Aalstrich und Zebrafärbungen an den Beinen. Fjordpferde sind große, kräftige Ponys bis 148 cm Stockmaß. Es sind rittige und fleißige Reit- und Fahrpferde. Sie werden sehr alt und sind demgemäß spätreif. Kaufen Sie kein Pferd, das zu früh geritten und gefahren wurde.

In der Regel sollte man ein Fjordpferd nicht vor dem vierten Lebensjahr anreiten. Ausgereift ist ein Fjordpferd erst mit fünf bis sieben Jahren! Es kann bis weit über zwanzig Jahre im Einsatz bleiben!






















In der Bandbreite der heutigen Reinzucht werden Pferde für jeden Geschmack und jede Verwendung gezüchtet. Es zeigt sich, dass man gut beraten ist, sich auf das klassische Zuchtziel von rassetypischen Pferden zu konzentrieren.


Mit einem Fjordpferd haben Sie einen zuverlässigen Partner für die ganze Familie, klar im Kopf, voll Temperament auf Abruf, ein williges Dressurpferd, ein ruhiges Fahrpferd, einen idealen Freund zum Voltigieren, ein geduldiges Pferd für Kinder, einen Gewichtsträger als Reitpartner bis ins hohe Alter, ein geeignetes Westernpferd.






















Der Norweger ist ein Zehnkämpfer, von Spezialisten schon mal übertroffen aber unschlagbar in seiner Vielseitigkeit!
Fjordpferde sind kluge Tiere! Wenn Sie etwas nicht tun, was der Reiter will, gibt es meist einen vernünftigen Grund. Fjordpferde sind zäh, ausdauernd und besonders umgänglich.

Fjordpferde brauchen eine klare, geradlinige Dominanz im Umgang. Fjordpferde haben eine Ausstrahlung, die auf viele Reiter und Menschen, die mit ihnen umgehen, wahrlich "therapeutisch" wirkt. Ihr Charisma ist überwältigend. Man kann sich nicht entziehen, man muß sie einfach mögen, auf sie zugehen.

Erleben Sie im Umgang mit Fjordpferden eine neue Dimension des Reitens: Nicht weil es hier eine vierte oder fünfte Gangart gibt, nicht weil man Rekorde oder Siege in Leistungsprüfungen erreicht, nicht weil man ein besonders exotisches Pferd reitet oder auf einem besonders hohen Roß sitzt. Sondern weil man in einem Fjordpferd wiederentdecken kann, was für eine wunderbare Sache der ganz normale, natürliche Umgang mit Pferden, Reiten und Fahren sein kann! Mit Pferden, denen alles fremd ist, was sonst so oft den Genuß des Reitens trübt!






















Fjordpferde lieben Gruppenhaltung, Offenstall, rauhes Wetter und eine magere Weide. In solcher Haltung sind die Pferde rund ums Jahr konditioniert und jederzeit einsatzbereit, ausgeglichen und leistungswillig.









Text-Quelle: Fjordpferdeverband
Wurzel_Magne_schn
Georg "Wurzel" Lehrhuber und Deckhengst Magne,  Foto © J.N.
wurzel-ranch1
Artgerechte Haltung im Offenstall - die Wurzel-Ranch
Magne_Steffi_Dirndl_vorne_klein
Fohlen_Winter_Mirko_Irina_klein
Wurzel_Irino_neu
Magne
verbandlogo
www.wurzel-ranch.de
Iside2 2004